BiwAK e.V.

Bildungswerk für Alternative Kommunalpolitik

Bild: Molecule Man, Urheber: karnizz © Fotolia.com
Bild: Molecule Man,
Urheber: karnizz © Fotolia.com

BiwAK e.V. bietet Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern sowie kommunalpolitisch Aktiven bzw. Interessierten in Verbänden, Parteien, Einrichtungen und Verwaltungen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu kommunalpolitischen Themen an.

BiwAK e.V. steht den politischen Vorstellungen der Partei Bündnis 90/Die Grünen nahe. Das Bildungswerk ist jedoch parteiunabhängig und arbeitet selbständig und eigenverantwortlich. Die Bildungsangebote von BiwAK e.V. können von allen Berlinerinnen und Berlinern gleichermaßen genutzt werden.

BiwAK e.V. erhält für seine kommunalpolitische Bildungsarbeit durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft eine Zuwendung des Landes Berlin.

Vorbereitungstreffen zum 4. Berliner Jugendhilfeforum

Bild: Amitié, Urheber: MurielleB © Fotolia.com
Bild: Amitié, Urheber: MurielleB © Fotolia.com

Liebe Akteure im Bereich der Jugendhilfe und der Kinder- und Jugendpolitik!

Zum vierten Mal organisieren die Berliner kommunalpolitischen Bildungswerke am Samstag, den 22. April 2017 das Berliner Jugendhilfeforum für alle Akteure im Bereich der Berliner Jugendhilfe.

Wir bieten mit der Tagung allen Interessierten die Möglichkeit für ein breites Vernetzungstreffen. Besonders sprechen wir diejenigen an, die sich ehrenamtlich oder beruflich für Kinder und Jugendliche engagieren - in der Politik, den Jugendämtern, bei freien Trägern, in Vereinen, Verbänden und in der Senatsverwaltung.

Die inhaltliche Gestaltung und insbesondere die Themen möchten wir gerne mit Aktiven aus dem Bereich der Jugendhilfe besprechen und planen. Deshalb laden wir Sie herzlich zu einem Vorbereitungstreffen ein:

Vorbereitungstreffen zum 4. Berliner Jugendhilfeforum
Donnerstag, den 2. Februar 2017, von 18:00 bis 20:00 Uhr
in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung
Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin.

Über eine Anmeldung würden wir uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Siebert,
August Bebel Institut
Dieter Zahn,
kommunalpolitisches forum e.V. (berlin)
Cornelius Bechtler,
Bildungswerk für Alternative Kommunalpolitik (BiwAK) e.V.

Berlin, den 19.01.2017

Neues Frühjahrs-Programm in Bearbeitung

Bild: "Fietsers welkom, auto's niet!!!", Bilddatenbank QIMBY, Creative Commons CC0 1.0, Urheber: Jonas Harz © Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet für Verkehrsplanung und Verkehrssysteme an der Universität Kassel
Bild: "Fietsers welkom, auto's niet!!!",
Bilddatenbank QIMBY, Creative Commons CC0 1.0,
Urheber: Jonas Harz © Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet für Verkehrsplanung und Verkehrssysteme an der Universität Kassel

Auf diesem Wege wünschen wir unseren Teilnehmerinnen und Teilnehmern, unseren Vereinsmitgliedern und allen Interessierten ein gutes und vor allem friedliches neues Jahr!

In den ersten Wochen des Jahres 2017 planen und bereiten wir das Veranstaltungsprogramm von BiwAK für das erste Halbjahr vor.

Derzeit finden Sie noch das abgelaufene Programm im Programmkalender. Anfang Februar, wenn das Programm dann weitgehend steht, wird dies in unser Programmarchiv umziehen und dem aktuellen Programm Platz machen.

Wollen Sie mehr über unser Programm erfahren? Dann schreiben Sie uns. Gerne nehmen wir Sie in unseren Programm-Verteiler auf.

Berlin, den 06.01.2017