Der Jugendhilfeausschuss

Eine Einführung in die Ausschuss-Arbeit

Samstag, 05.11.2011, 11:00 bis 18:00 Uhr
Einführungsprogramm in die kommunalpolitische Arbeit

Rathaus Tiergarten
Saal der Bezirksverordnetenversammlung,
Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Der Jugendhilfeausschuss (JHA) ist ein besonderer Ausschuss. Durch die Zweigliedrigkeit der Jugendämter in Deutschland ist er Teil des Jugendamtes. Gleichzeitig ist er der für Jugendfragen zuständige Ausschuss der BVV. Aus dieser Sonderrolle ergibt sich eine eigene Zuständigkeit und Verantwortung.

  • Wie agiert der JHA und wie arbeitet er mit Verwaltung, Bezirkspolitik und Freien Trägern zusammen?
  • Welche Aufgaben und Strukturen haben die Jugendämter?
  • Wie können Kinder und Jugendliche besser an Entscheidungen beteiligt werden?

Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Akteuren aus der Jugendhilfe  beantworten und Grundlagen für die Arbeit im Jugendhilfeausschuss vermitteln.


Mit:
Anke Otto, Bezirksstadträtin für Jugend, Schule und Umwelt in Steglitz-Zehlendorf
Judith Pfennig, Jugendamtsdirektorin in Pankow
Martina Zander-Rade, stellv. Vorsitzende des JHA in Tempelhof-Schöneberg

Moderation: Ulrike Herpich-Behrens, BiwAK e.V.

Gebühr: 15,- € (Mitglieder 10,- €)
Eine Anmeldung ist erforderlich

Kontakt: Cornelius Bechtler