Grünflächen und Landschaftsplanung

Grünflächen, Parks, Kleingärten und Friedhöfe

Freitag 30.03.2012, 16:00 bis 20:00 Uhr
Einführung in die kommunalpolitische Arbeit

Haus am Köllnischen Park 3
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Rittersaal,
Am Köllnischen Park 3, 10179 Berlin

Mit der einheitlichen Ämterstruktur wurden die Aufgaben für die Planung, Neubau und Unterhaltung von Grünflächen, Kleingärten sowie Friedhöfen des ehemaligen Amtes für Umwelt und Natur mit dem Tiefbauamt, nun ohne die Untere Straßenverkehrsbehörde, zusammengefasst.

  • Welche Aufgaben erfüllt das neue Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt für das Grün in der Stadt?
  • Wo gibt es eine Abgrenzung zum Amt für Umwelt und Naturschutz und welche Schnittpunkte und Aufgabenteilungen bestehen mit der Senatsverwaltung?

Das Seminar möchte einen Einblick vermitteln in die Arbeit und Gestaltungsmöglichkeiten des neuen Amtes im Bereich Grün und das Finanzierungssystem für die Grünflächen erläutern.

Dabei wollen wir die Handlungsmöglichkeiten des Ausschusses aufzeigen und über die Praxis bei der Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern informieren.


Mit:
Monika Osteresch, Leiterin des Fachbereichs Grünflächen im Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt Steglitz-Zehlendorf
Hans Panhoff, Bezirksstadtrat für Umwelt, Verkehr, Grünflächen und Immobilienservice, Friedrichshain-Kreuzberg
Beate Profé, Referatsleiterin für Stadtgrün und Freiraumplanung, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt

Moderation: Felicitas Kubala, BiwAK e.V.

Gebühr: 7,50 € (Mitglieder 5,- €)
Eine Anmeldung ist erforderlich