Kommunalpolitische Reihe

Publikationen von BiwAK e.V. in der kommunalpolitischen Reihe

Kommunalpolitische Reihe, Nr. 1

Die Barrierefreie Stadt
eine Zukunftsaufgabe für die Bezirkspolitik

Herausgegeben von Signe Stein und Cornelius Bechtler (BiwAK e.V.)

Titelbild Die Barrierefreie Stadt
Titelbild Die Barrierefreie Stadt

Die vorliegende Broschüre will Sie auf dem Weg in die „Barrierefreie Stadt“ begleiten und wird ihnen den Einstieg in einen „Barrierefreien ÖPNV“ (Öffentlicher Personennahverkehr) zeigen. Sie möchte ihnen erläutern, was „Barrierefreie Kommunikation“ ist.

Begriffe wie Demographischer Wandel, alternde Gesellschaft, Barrierefreiheit werden zuneh- mend in der Öffentlichkeit wahrgenommen und erlangen weiter an Bedeutung. In Kommunen und Gemeinden steht das Thema Barrierefreiheit immer häufiger auf der Agenda. Die Broschüre versteht sich als kleiner Leitfaden für die Arbeit als kommunalpolitisch Aktive und alle, die sich für diesen Themenbereich interessieren.

Neben der Relevanz für Kommunen und Gemeinden werden Beispiele aus der Praxis aufgezeigt. Es werden die Schwierigkeiten benannt, die mit der Realisierung der „Barrierefreien Stadt“ ver- bunden sind. Im Glossar werden Begriffe rund um das Thema kurz dargestellt. Bei der Konzeption der Broschüre haben wir uns an der Verwaltungsstruktur von Berlin orientiert, bestehend aus der Ebene der Hauptverwaltung und den Berliner Bezirken. Alle Aussagen, die wir zu den Bezirken machen, treffen auch auf die Kommunen außerhalb der Stadtstaaten zu.

Diese Broschüre will Ihre Neugier wecken, sich näher mit dem Thema zu beschäftigen und Sie ermuntern, Projekte anzuschieben und umzusetzen. Beim Erstellen der Broschüre haben wir uns um eine allgemeinverständliche Sprache bemüht, um die Informationen vielen Menschen zugänglich zu machen.

Zum Download: Broschüre "Die Barrierefreie Stadt"

36 Seiten,
5.00 EUR, zzgl. Versandkosten in Höhe von 1,50 EUR
sofort lieferbar (Bestellung)