Nahmobilität im Lebensraum Stadt

Fußgänger- und fahrradfreundliche Mobilität in Berlin

Samstag, 01.09.2012, 11:00 bis 16:00 Uhr
Kommunalpolitisches Seminar

Rathaus Tiergarten
Saal der Bezirksverordnetenversammlung,
Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Mit der Fuß- und Radverkehrsstrategie stellt sich Berlin ambitionierte Ziele für eine  attraktivere Gestaltung von Straßen und Plätzen. In den letzten Jahren wurden zahlreiche fuß- und fahrradfreundliche Straßenplanungen umgesetzt und neue Handlungsansätze entwickelt. Der steigende Anteil der beiden Verkehrsarten stellt dabei die Verkehrsplanung und die Stadtgestaltung vor neue Herausforderungen.

Wir wollen anhand von einzelnen Straßenplanungen aus den Bezirken sowie durch internationale Beispiele Anregungen für eine fußgänger- und fahrradfreundliche Straßengestaltung geben und dabei die Beteiligungsmöglichkeiten thematisieren.

Mit:
Jens-Holger Kirchner, Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung im Bezirk Pankow
Jörg Thiemann-Linden, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Wieland Voskamp, Amtsleiter des Tiefbauamts im Bezirk Neukölln

Moderation: Cornelius Bechtler, BiwAK e.V.

Gebühr: 15,- € (Mitglieder 10,- €)
Eine Anmeldung ist erforderlich