Sozialpolitik im Bezirk

Aufgaben des Sozialamtes und die kommunalpolitischen Einflussmöglichkeiten

Samstag, 10.03.2012, 11:00 bis 17:00 Uhr
Einführungsprogramm in die kommunalpolitische Arbeit

Rathaus Tiergarten
Saal der Bezirksverordnetenversammlung,
Mathilde-Jacob-Platz 1, 10551 Berlin

Aufgabe des Sozialamtes ist die Hilfe und die Beratung bei sozialen Problemen. Dabei unterstützt das Amt Hilfebedürftige durch persönliche und materielle Hilfen.

Es gewährt z.B. Hilfen zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, Hilfen zur Gesundheit und Hilfe in anderen Lebenslagen.

Durch Zuwendungen finanziert der Bezirk z.B. Einrichtungen für SeniorInnen oder für wohnungslose Menschen.

Das Seminar möchte einen Überblick geben über die Vielfalt der Aufgaben und der Handlungsspielräume bezirklicher Sozialpolitik.

Mit:
Johannes Langguth, Leiter des Amtes für Soziales in Charlottenburg-Wilmersdorf
Jutta Schauer-Oldenburg, Fraktionssprecherin, Bündnis 90/Die Grünen, BVV Mitte
Stephan von Dassel, Bezirksstadtrat für Soziales und Bürgerdienste in Mitte

Moderation: Signe Stein, BiwAK e.V.

Gebühr: 15,- € (Mitglieder 10,- €)
Eine Anmeldung ist erforderlich