Agile Bezirksverwaltung

Bild: Algorithmus, © von Karlsbart/photocase.de #3021399
Bild: Algorithmus, © von Karlsbart/photocase.de #3021399

Veränderungsmanagement in der Bezirksverwaltung am Beispiel der Mobilitätswende


Fr. / 16.04.21 / 17 – 19:30 Uhr


Online-Seminar

Mehr Informationen bei Ihrer Anmeldung (Teilnahmebegrenzung)


Politik und Verwaltung stehen in Berlin vor großen Herausforderungen: Klimawandel, wachsende Stadt, Mobilitätswende, Digitalisierung und aktuell eine Pandemie erfordern eine erhebliche Flexibilität und Innovationskraft. Hinzu kommt eine Arbeitswelt im Umbruch und veränderte Erwartungen von Bürger:innen. Nach Jahren der Haushaltskonsolidierung müssen Organisationsstrukturen neu aufgebaut werden. Das Schlagwort der agilen Verwaltung steht für eine neue Führungskultur, die Innovationen praktisch erprobt und kreativ mit Risiken und Unsicherheiten umgeht. Dieser steht eine mehrheitliche Praxis risikoscheuen Entscheidungsverhaltens gegenüber.

Seit 2016 lässt die Verwaltungsakademie Berlin (VAk) vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Empfehlungen für Führungskräfte entwickeln. Ziel ist eine neue Führungskultur zur Bewältigung der Herausforderungen.

Auf Basis dieser Studie wollen wir diskutieren: Wie kann durch moderne Führung und eine positive Fehlerkultur die Verwaltung gestärkt werden? Wie können defensive Entscheidungen reduziert werden? Diese Erkenntnisse möchten wir anhand von Daten aus dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg spiegeln und am Beispiel der Mobilitätswende herausarbeiten, wie eine Zusammenarbeitskultur gestärkt und die Verwaltung für die anstehenden Innovationen fit gemacht werden kann.

Mit:

Stefanie Marx-Fleck (Simply Rational GmbH)

Christiane Heiß (Bezirksstadträtin für Bürgerdienste, Ordnungsamt, Straßen- und Grünflächenamt in Tempelhof-Schöneberg)

Peter Broytman (Grünes Verwaltungsnetzwerk)

Moderation: Jana Borkamp und Cornelius Bechtler (BiwAK e.V.)

keine Teilnahmegebühr (Teilnahmebegrenzung)

Eine Anmeldung ist erforderlich

gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie