Aktuelles Programm

Fr. / 15.11. / Diskriminierung am Wohnungsmarkt

Das Ausmaß von Diskriminierungserfahrungen auf dem Wohnungsmarkt ist beträchtlich. Diskriminierungen sind dabei nicht immer offensichtlich. Sie beruhen u.a. auf subjektiven Präferenzen, Stereotypen oder Vorurteilen...

Weiterlesen …

Fr./Sa. 01./02.03. / Interkulturelle Kompetenz

Interkulturelle Kompetenz erfordert die Fähigkeit, sensibel im Umgang mit Menschen zu sein sowie Situationen frei von Vorurteilen deuten zu können. Sie zeichnet sich durch eine Haltung der Offenheit aus, erfordert die Bereitschaft, sich mit kulturellen Differenzen auseinanderzusetzen und das eigene Handeln selbst zu reflektieren...

Weiterlesen …

Fr./Sa. / 29./30.03. / Die Kraft der Gewaltfreiheit

Kommunikation ist ein wesentlicher Bestandteil der politischen Arbeit. Wie ich sie einsetze, kann darüber entscheiden, ob ich mir mit meinem Anliegen Gehör verschaffe oder auf Widerstand und Ablehnung stoße...

Weiterlesen …

Fr. 12.04. / Kultur fördern!

In den Bezirken besteht - abseits der so genannten Hochkultur - ein wichtiges Angebot in der Fläche: Kommunale Kunstgalerien, regionale Bezirksmuseen und die Projekteförderung schaffen Räume für Kultur und kulturelle Teilhabe...

Weiterlesen …

Fr. / 11.05. / Der Bezirkshaushalt

Der Haushaltsbeschluss ist eines der wichtigsten Beschlussrechte der Bezirksverordneten. Darin werden für zwei Jahre die grundlegenden politischen Entscheidungen über Schwerpunktsetzungen bei den Ausgaben und die finanzielle Ausstattung der Ämter getroffen...

Weiterlesen …

Fr./Sa. 17./18.05. / Meine Werte und Haltungen

In vielen politischen Debatten der vergangenen Jahre - zu Themen wie Solidarität mit Geflüchteten, Klimawandel, Sozialstaat, Mietenexplosion - sind viele von uns von einem vermeintlichen Konsens ausgegangen...

Weiterlesen …

Fr. / 14.06. / Mietshäuser Syndikat

Für Hausgemeinschaften und selbstorganisierte Hausprojekte ist das Mietshäuser Syndikat eine echte Alternative: Ziele des Projekteverbundes von derzeit 140 Häusern und 17 Projektinitiativen sind, gemeinwohlorientiertes, selbstbestimmtes Wohnen und gemeinschaftliche Wohnformen zu ermöglichen und den Wohnraum dem Immobilienmarkt für immer zu entziehen...

Weiterlesen …

Sa. / 15.06. / BiwAK-Baumseminar

Die Trockenheit und langanhaltende Hitze des letzten Jahres hat uns die Bedeutung der Bäume für das Stadtklima aufgezeigt. Bäume sind in der Stadt durch Trockenperioden und den Eintrag von Stoffen besonderen Stress ausgesetzt. Hinzukommt die Anpassung an veränderte klimatische Verhältnisse...

Weiterlesen …