Der Bezirkshaushalt

Bild: Cash, © von dioxin/photocase.de #5781004
Bild: Cash, © von dioxin/photocase.de #5781004

Wie lese ich einen Haushalt? Welche Informationen kann ich daraus gewinnen?


Fr / 04.02.22/ 17:00 – 19:00 Uhr
Sa / 05.02.22 / 11:00 – 15:15 Uhr


Online-Seminar mit Videokonferenzsystem alfaview


Die neuen Bezirksverordneten haben gleich zu Beginn der Wahlperiode die wichtige Aufgabe, über den Haushaltsplan für 2022 und 2023 zu entscheiden: Wie kann ich mich darauf gut vorbereiten und so für meine politischen Ziele die richtigen Akzente setzen?

Der Haushaltsplanentwurf wird in allen Ausschüssen der BVV beraten. Dies ist die richtige Gelegenheit, um mir in meinem Themenbereich über die Bezirksaufgaben ein umfassendes Bild zu verschaffen und gleichzeitig zu prüfen, ob hierfür ausreichend Mittel zur Verfügung stehen. Haushalt ist kein Hexenwerk, sondern ich muss mir schrittweise einen eigenen Zugang zum wichtigsten Instrument der Bezirkspolitik verschaffen. Wir wollen dabei unterstützen, sich in diesem Zahlenwerk gut zu orientieren, zu lernen Informationen herauszuziehen und zu zahlreichen Fragen an das Bezirksamt Anregungen geben.

Mit:

Jörn Oltmann (Bezirksbürgermeister in Tempelhof-Schöneberg, Leiter der Abteilungen für Finazen, Personal, Wirtschaftsförderung und Koordination)

Dr. Felix Groba (Vorsitzender des Ausschuss für Finanzen, Immobilien, Personal und Energiemanagement in der BVV Pankow)

Tobias Wolf (Referent des Senators für Finanzen der Senatsverwaltung für Finanzen, ehem. Bezirksverordneter in Friedrichshain-Kreuzberg, Vorsitzender des Haushaltsausschusses)

Jörn Jaath (Geschäftsführer des Kommunalpolitischen Forums der Grünen (KoPoFo e.V.), ehem. Bezirksverordneter in Mitte, Vorsitzender des Ausschusses Umwelt/Verkehr, haushaltspolitischer Sprecher)

Moderation: Jana Borkamp und Signe Stein (BiwAK e.V.)

Gebühr (Inklusive Verpflegung): 10,- € (Mitglieder und ermäßigt 5,- €)
Teilnahmebegrenzung:
Eine Anmeldung ist erforderlich

gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie