Moderation von Gruppen

Mit Großgruppenverfahren Veranstaltungen lebendig gestalten

Bild: crowded hall, © jotily/stock.adobe.com, # 187854066
Bild: crowded hall, © jotily/stock.adobe.com, # 187854066

Freitag, den 30. November 2018
18:00 – 21:00 Uhr
Samstag, den 27. Oktober 2018
11:00 – 18:00 Uhr
Seminar und Workshop
BiwAK-Reihe „Politikmanagement“

Rathaus Mitte
Robert-Havemann-Saal (BVV-Saal)
Karl-Marx-Allee 31, 10178 Berlin
(Mitte, U5 Schillingstraße)

Großgruppenverfahren wie World-Café, Open Space oder die Zukunftskonferenz zeichnen sich durch ein hohes Maß an Kommunikations- und Mitwirkungsmöglichkeiten aus. In diesen Veranstaltungen kommen alle Beteiligten zu Wort, ein konstruktiver und ergebnisorientierter Austausch ist so möglich. Es können Fragen geklärt, Ideen entwickelt und voneinander gelernt werden.

In diesem Workshop werden Sie methodische Elemente sowie organisatorische Schritte für die Gestaltung von kommunikationsintensiven und beteiligungsorientierten Veranstaltungen mit vielen Menschen kennen lernen, so dass Sie am Ende in der Lage sind, ein Veranstaltungsdesign zu entwickeln und umzusetzen.

Mit:

Ilona Böttger,
Dipl.-Pädagogin, Trainerin und Moderatorin (Fields Corporate Responsibility)

Mit Teilnahmebegrenzung.
Gebühr: 30,- € (Mitglieder und ermäßigt 25,- €)
Wir bitten um die Überweisung des Teilnahmebeitrags.

gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie